Skip to content
1. Januar 2000 / PolarNEWS

Bahia Aguirre AR

Bahia Aguirre
Das Schiff wurde gebaut bei der Halifax Shipbuilding , Halifaxin Kanada gebaut
Das Schiff hat eine Länge von 102.5m, eine Breite von 14.3m  und einen Tiefgang von 7.93m
Es hat 3838 BRT, hat zwei 3750 PS DieselmotorenDie Geschwindigkeit beträgt 14.5 kn
Die Besatzung beträgt 71 Mann und es können 120 Passagiere aufgenommen werden.

Das Schiff kam am 12.Mai 1950 nach Argentinien unf machte gleich zwei Hin- und Rückfahrten zwischen zwischen Buenos Aires und Ushuaia.

Der erste Antarktis-Einsatz erfolgte im Südsommer 1951/52 Hier erfährt es erhebliche Schäden am Rumpf und musste vom Forschungsschiff Sanaviron abgeschleppt werden. Nach diesem Antarktis-Einsatz machte es 1952/53 einen Einsatz nach Europa. Anschliessend gab es wieder Antarktiseinsatze und auch im Südpolarmeer. Die letzte Saison war 1980/81 unf wurde im August 1981 ausgemustert. Das Schiff war 660000 Mrilrn unterwegs – meist in antarktischen Gewässern. 1987 wurde es verschrottet.

473

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: