Skip to content
1. Januar 2000 / PolarNEWS

Kältepol der Erde

Als „Kältepol der Erde“ bezeichnet man den Ort auf der Erde, an dem die tiefste Lufttemperatur gemessen werden. Dieser tiefste jemals gemessene und offiziell bestätigte Wert beträgt  minus 89.2 Grad und wurde am 21.7.1983 nahe der russischen Antarktisstation Wostok in der Ostantarktis gemessen.  Die Station liegt auf ca. 3500m Höhe.

a-kältepol

Brief mit Cachet „minus 89.2C, der tiefsten je gemessenen Lufttemperatur am Kältepol der Erde

a-kältepo2l

In Wostok werden laufend tiefe Temperaturen gemessen, wie der nächste Brief zeigt.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: