Skip to content
1. Januar 2000 / PolarNEWS

Polarforscher der Antarktis

Der Begriff Polarforscher ist etwas widersprüchlich, weil man unter diesem Begriff vielmehr die grossen Entdecker von Mitte des 18. Jahrhunderts bis Mitte des 20. Jahrhunderts versteht — und nicht die vielen Forscher in der Antarktis während der letzten 50 Jahre. Oder sagen wir : der Polarforscher kommt von „erforschen“ im Sinne von „entdecken“. Deshalb auch die Zuordnung unter „Entdeckungen“ und nicht etwa „Forschung“. Es sind damit auch nicht die Bergsteigerexpeditionen gemeint, welche eher zum Thema „Tourismus“ passen. 

Die Polarforscher sind also die bekannten Namen von Amundsen bis Weddell – aber nicht mit der Absicht auf Vollständigkeit. Es sind Biographien welche besonders die Antarktis betreffen. Vielfach gab es auch Einsätze in der Arktis – diese wurden aber weggelassen oder stark gekürzt – das Thema ist hier die Antarktis.


 
 


 
 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: