Skip to content
1. Januar 2000 / PolarNEWS

Der Polarkreis

Der Polarkreis liegt in 66°33´ südlicher Breite trennt mathematisch die Polarzone von der gemässigten Zone. Er wird südlicher Polarkreis genannt, weil es auf der Nordhalbkugel auch einen Polarkreis gibt. Zwischen dem Polarkreis und dem Pol gibt es das Phänomen des Polartages (Tag ohne Sonnenuntergang) bzw. der Polarnacht (Tag ohne Sonnenaufgang). Beim Polartag sprechen wir auch von der Mitternachtssonne, wenn die Sonne um Mitternacht über dem Horizont sichtbar ist.

87polarsea

Brief südlich des Polarkreises abgestempelt mit dem Zeilenstempel  „cancelled South of the Antarctic circle“

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: