Skip to content
30. Oktober 2000 / PolarNEWS

– 2000 – 10 Expeditionen ES, BE und NL

1.10.2000 Expedition von Spanien  2000/01
Die Antarktis-Expedition 2000/01 ist seit Oktober mit dem Marine Forschungsschiff ,,Hesperides unterwegs. Nach Besuchen in Montevideo und Ushuaia sollte Anfang Dezember die Station Juan Carlos I erreicht werden. Der Hafen von Ushuaia wird nochmals am 10.1. und 3.3. besucht. Auf der Rückreise wird der 2. Teil der Meeres-Expedition FICARAM durchgeführt. Im Februar wird nach Besuch von Juan Carlos I die Expedition „Icefish“ bei den Südshetlands gefahren, dabei wird auch die Sommerstation Castilla auf Decepcion besucht.

1.10.2000 Teams von Belgien und den Niederlanden 2000/01
In der nächsten Saison werden wieder etliche Forscher aus diesen beiden Ländern in der Antarktis tätig sein:

  • Bergsteiger Expedition mit 5 Teilnehmern zum Holtan Peak im Dronning Maud Land
  • Segelreise mit Schoner EUROPA zur antarktischen Halbinsel mit Besuch Port Lockroy
  • Ski Expedition Sasquatsch einer NL-Gruppe von Patriot Hills zum Südpol
  • Belgische Forscher der Uni Lüttich zur franuösischen Station Dumont d’Urville
  • Holländische Glaziologen beim Project EPICA ab schwedische Base Wasa und Svea
  • Zwei NL- Rangers vom WWF auf einer Jacht in der Westantarktis
Advertisements
%d Bloggern gefällt das: