Skip to content
1. Januar 2000 / PolarNEWS

Gliederung der Antarktis

Ostantarktis : 

Ostantarktika (oder Tafelantarktika) ist geologisch mit 300 Mio. Jahren älter, ist ein kristalliner kontinentaler Schild mit einem relativ ruhigen Relief.

Westantarktis : 

Westantarktika (oder Kettenantarktika) ist mit 50 bis 200 Mio. Jahren geologisch jünger. Zu Westantarktika gehört auch die Antarktische Halbinsel mit ihren zahlreichen Fjorden und den vorgelagerten Archipelen. Küstenverlauf und Oberflächenformen sind hier viel unruhiger gestaltet als in Ostantarktika. Die Inseln sind durch die tiefen Meeresbecken von Weddellsee, Bellingshausensee und Rossmeer voneinander getrennt.. Rinnen können Tiefen bis 3000 Meter unter dem Meeresspiegel aufweisen.

Der Kontinent Antarktika besteht aus der ostantarktischen Kontinentalplatte und der kleineren Westantarktis. Die Grenzlinie verläuft vom Weddellmeer entlang desTransantarktischen Gebirges bis zum Rossmeer.


Forschung betreffend die Dynamik der Eisströme in der Westantarktis.


Forschung betreffend die Stabilität der Eisplatten – besonders im Bereich des Schelfeises

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: