Skip to content
1. Januar 2000 / PolarNEWS

Otto Nordenskjöld

Dr. Nordenskjöld Otto (1869-1928)
Dr. O. Nordenskjöll war schwedischer Geologe und ein Neffe des berühmten schwedischen Polarforschers AdoIf Erik Freiherr von Nordenskjöld (1832-1901). Er war Leiter zahlreicher wissenschaftlicher Expeditionen, sammelte in Grönland seine ersten Polarerfahrungen und leitete die schwedische Antarktisexpedition 1901-03
1901 verliess er an Bord des Walfängers „ANTARCTICA“ Buenos Aires und erforschte die Ostseite der Spitze von Grahamland.
Seine wissenschaftliche Mannschaft war sehr jung, keiner war älter als 26 Jahre. Unter grossen Schwierigkeiten erreichte das Schiff sein Winterquartier auf der Snow HilI Insel, die spezielle Ausrüstung und das Baumaterial hatten sie mitgebracht .  Die „ANTARCTICA“ segelte zurück und sollte die Nordenskjöld-Expedition nach der Überwinterung wieder abholen. Hierbei wurde das Schiff im Packeis zerdrückt und sank.
Inzwischen führte Nordenskjöld sehr intensiv seine Forschungen durch und machte dabei zahlreiche Entdeckungen, umfangreiche Kartierungen. biologische und geologische Studien. Dabei kam er zu dem Schluss, dass diese Südspitze nicht zur Antarktis gehört., sondern zum südamerikanischen Kontinet (Feuerland. Er war der erste. der zu dieser Überlegung kam und sie vor aller Welt auch aussprach. Die meisten Geologen sind heute derselben Ansicht.

Nordenskjöld führte die erste grössere Schlittenfahrt mit Hunden durch, u.a. durchquerten sie die Larsen Eisbank vom 30. September 2. November 1902 von Nord nach Süd und umgekehrt von der Snow HilI Insel an der Cape Londing und der Robertsons-lnsel vorbei bis zum Cape Disappointment, wo sie am 18. Oktober eintrafen. Von dort kehrten sie in etwa den gleichen Weg zurück, weder auf dem Hin- noch auf dem Rückweg wurde das Festland betreten, die Strecke war ca 550km lang.

Advertisements
  1. Hanna / Feb 8 2017 18:10

    Guten Tag!
    Gibt es hierfür eine Quellenangabe?
    Inzwischen führte Nordenskjöld sehr intensiv seine Forschungen durch und machte dabei zahlreiche Entdeckungen, umfangreiche Kartierungen. biologische und geologische Studien. Dabei kam er zu dem Schluss, dass diese Südspitze nicht zur Antarktis gehört., sondern zum südamerikanischen Kontinet (Feuerland. Er war der erste. der zu dieser Überlegung kam und sie vor aller Welt auch aussprach. Die meisten Geologen sind heute derselben Ansicht.

    Vielen Dank,
    Hanna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: