Skip to content
1. Januar 2000 / PolarNEWS

Südlicher Königsalbatros

lateinisch: Diomedea epomophora

englisch:. Royal Albatross

Alter bis 45 Jahre

Grösse : Körper 140cm, Flügelspannweite 320cm

Gewicht:

Anzahl: 

Nahrung: Fisch, Tintenfisch

Feinde:gleiche Bedrohungslage wie beim Wanderalbatros

Verbreitung: 

Besonderheiten:


Der Königsalbatros ( Diomedea epomophora ) ist nur im Sommer während der Brutzeit in der Antarktis. Sein Lebensraum ist das offene Meer und die Inseln zum Pazifischen Ozean. Die Körperlange beträgt 140cm und die Flügelspannweite 320cm. Beim Flug erreicht er Geschwindigkeiten bis 75 km/h.

 
 

Der Königsalbatros brütet in Kolonien. In der Regel hat das Elternpaar nur ein Ei, welches beide Elternteile abwechselnd während ca. 78 Tagen bebrüten. Da der junge Albatros erst nach 9 Monaten flügge wird, brüten manche Königsalbatrosse nur alle zwei Jahre.

 
 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: