Skip to content
1. Januar 2000 / PolarNEWS

US- Deep Freeze 90-94

  • 1990 :Winterflüge, Isotopic studies  of Granites, Byrd Glacier – University of California in Berkeley, Gemeinsames Programm  in Allan Hills Southern Victoria Land mit Argentinien und Frankreich, Glacier Research Group der Uni of New Hamshire, Ohio State Uni in den Transantarctic Mountains, US Geologocal Survey South Pole, Einsatz von Eisbrecher Polar Star, Tanker Gu W.Darnell  Cachet vom Aerzteteam
  • 1991 : Winfly und odentliche Flüge der VXE-6,  Solar Flare Project der Uni Kansas, US Geological Survey, Project RACER an Bord der Polar Duke mit University of Hawaii- Palmer Station, Eisbrecher Polar Sea im Einsatz, Ohio State Uni-Forschungen auf dem Beardmore Glacier, Photo Det. der VXE-6, Gondwana Project, Forschungsschiffe Maurice Ewing aus dem Gebiet der Palmer Insel, Amy Choest von Messungen im Gebiet der  Heard Insel, 

    F981

  • 1992 : Winfly der VXE-6, Eisbrecher Polar Sea im Einsatz, Polar Duke versorgt die Palmer Station, Neue Poststempel in McMurdo und South Pole, Geological Survey in McMurdo und South Pole, Ohio State Uni – West Antarctic Ice sheet stability und Beardmore Glacier,

    F/S. „Nathaniel B. Palmer“ in Dienst gestellt Das  amerikanische Forschungsschiff „NathanieI B. Palmer“ kam in der vergangenen Antarktissaison 1991-92 erstmals zum Einsatz. Das 94 m lange Schilf hat 26 Mann Besatzung und kann bis zu 37 Wissenschaftler an Bord nehmen. Es soll die amerikanische Palmer-Station versorgen  und zur zur Forschung im Bereich der Antarktischen Halbinsel benutzt werden. Es hat zwei Helikopter an Bord. Günstig ist die Versorgung, da das Schiff von Punta  Arenas aus operiert.
  • 1993 : Winfly der VXE-6, Eisbrecher Polar Star, Antarctic Rocks are alive and well ..-der University Florida, US Geologicakl Survey South Pole, — Informationsknoten bei den Amerikanern… 
  • 1994 :   Winfly, VXE-6 Cachet gleich mit veränderter Jahreszahl,  Climate Studies at the South Pole – Uni of Washington, US Geological Survey, Photographers PAO der VXE-6, Eisbrecher Polarsea im Einsatz, Amanda South Pole Station, Midwinter 1994.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: