Skip to content
1. Januar 2000 / PolarNEWS

Von Pol zu Pol

Die meisten Polarpostsammler haben sich auf ein Sammelgebiet festgelegt: z.B. Deutsche Aktivitäten in der Antarktis oder wenn es um Briefmarken geht die TAAF-Gebiete (dieses Gebiet allein ist wegen den vielen Ausgaben und etwas speziellen Bestellweise kostspielig genug!) Generalisten auf Arktis UND Antarktis gibt es eigentlich nicht, selbst wenn in der ARGE Polarphilatelie und Polarpostsammlerverein BEIDE beheimatet sind. Eine Ausnahme -aber dies ist auch speziell – sind die Belege von der Arktis in die Antarktis … oder umgekehrt. Meistens sind in der Arktis Grönland oder Soitzbergen „betroffen“ – in diesem Falle war es die sowjetische Driftstation Nordpol-6 und in der Antarktis die Stationen Pionierskaya und Oasis,. Während die Driftstationen sowieso nur eine „beschränkte Betriebsdauer“ haben, waren diesen beiden in der Antarktis auf „festen Boden“ operierenden Antarktisstationen  nur eine „kurze Betriebszeit gegönnt“ 

x-59pionierpolpol

Pol zu Pol Beleg : Driftstation Nordpol-6 und Pionierskaya in der Antarktis

x-59oasispolpol

Pol zu Pol Beleg : Driftstation Nordpol-6 und Oasis in der Antarktis

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: