Skip to content
1. Januar 2000 / PolarNEWS

Aurora Australis AU

Aurora Australis

Das Schiff wurde von Carrington Slipways gebaut, ist im Besitz von P & O. Maritime Services und hatte seinen ersten Einsatz 1990. Es wird regelmässig von der Austalian Antarctic Division AAD gechartertfür Forschungsfahrten in antarktischen Gewässern und dient für die Versorgung der australischen Basen in der Antarktis.

v-aurora182Einige Daten:
Länge: 94.91m Breite 20.3m Tiefgang 7.86m
Eisbrecher der klasse 1A, Leistung 4500kW
Geschwindigkeit max. 16.8kn,
Kapazität 1700m3
Besatzung 24 Mann , bis 116 Passagiere
Bis 4 Hubschrauber, Landedeck

Die Aurora Australis wird jeweils in der Südsommern gechartert, manchmal auch im Winter, Heimathafen ist Hobart/Tasmanien. 1998 strandete die Aurora Australis im Eis und musste von der japanischen Shirase freigeschleppt werden.

ww-aurora ww-auroraaust ww-auroraaustral

 



 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: