Skip to content
1. Januar 2000 / PolarNEWS

Finnwal

lateinisch: Balaenoptera physalus

englisch:.  Fin Whale

Alter 

Grösse : bis 25 m lang

Gewicht: bis 70 Tonnen

Nahrung: Leuchtkrebse, Schwarmfische

Feinde: 

Verbreitung: weltweit, meidet Küstenregionen

Besonderheiten: stark gefährdet – ca. 80000 Tiere


Der Finnwal (Balaenoptera physalus) ist nach dem Blauwal der zweitgrösste Wal und mit seinen noch 80’000 Exemplaren der häufigste Grosswal der Erde. Er wird bis 25 m lang und hat ein Körpergewicht von 40-50 Tonnen – wobei die Kühe etwas kleiner als die Bullen sind. Er ist bekannt als schneller Schwimmer.

Der Finnwal ist der zweitgrösste Wal. Der Rücken ist dunkelgrau bis braun. Die Unterseite ist weiss. Einige Finnwale haben helle winkelförmige Zeichnungen hinter dem Kopf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: