Skip to content
1. Januar 2000 / PolarNEWS

IGY Geophysikalisches Jahr 1957/58

Das Internationale Geophysikalische Jahr (IGY) dauerte 18 Monate vom 1.Juli 1957 bis 31. Dezember 1958 (3. Internat. Polarjahr) und es beteiligten sich Wissenschaftler aus 67 Nationen daran. Das IGY war sehr erfolgreich, die nationalen Interessen traten vor der internationalen Zusammenarbeit zurück. Daraus ergab sich eine grosse Anzahl wissenschaftlicher Folgeprojekte und der Bildung des SCAR – Scientific Committee for Antarctic Research (Naturwissenschaftlicher Ausschuss für antarktische Forschung). Die Idee des IGY stammte vom amerikanischen Naturwissenschaftler James A. van Allen im Jahre 1950, quasi als 3. Polarjahr (das 1. Polarjahr war 1882/83, das 2. 1932/33). Diese Idee wurde vom International Council of Scientific Unions (ICSU) (Internationaler Rat naturwissenschaftlicher Vereinigungen) unterstützt.

Die IGY Ersttagsbriefe :

Das IGY wurde auch philatelistisch gewürdigt mit der Ausgabe von Sondermarken und Ersttagsbriefen, so von :

58igy4er

Ersttagsbrief IGY aus den USA

q-igy-no

Ersttagsbrief IGY aus Norwegen

q-58fdcigysu

Ersttagsbrief IGY aus der UdSSR (Russland)

 

Das achteckige IGY-Cachet :

Das auffällige 8-eckige Logo des IGY war an vielen Orten zu finden, besonders bei den beiden Grossmächten USA und UsSSR

58IGYWilkesBurtonIsland

Brief an Admiral Byrd in Bosten vom Kapitän der USS Burton Island IGY-Cachet der Station Wilkes, welche später an Australien übergeben wurde

57IGYWilkes

IGY Station Wilkes

59IGYGlacierOceanographic

IGY Cachet der Oceanographic Group

58IGYLittleAmerica

IGY Station Little America

59IGYSPole

IGY Station South Pole

58IGYByrd

IGY Station Byrd Station

58IGYHallett

IGY Station Hallett Station

57IGYEllsworth

IGY Station Ellsworth Station

q-igyFR

IGY Cachet aus Dumont d’Urville

q-igy-nzhallett

Die IGY Station Hallett war eine von den USA und Neuseeland gemeinsam betriebene Station. Auf dem Brief ist links das grosse US-Cachet und rechts das kleine NZ-Cachet. Postaufgabe auf der neuseeländischen Scott Base

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: