Skip to content
1. Januar 2000 / PolarNEWS

Maumee US

w-maumee277USNS Maumee
Namensvetter: Die Maumee River in Ohio und Indiana
Erbauer: Sun Shipbuilding and Drydock Unternehmen , Chester , Pennsylvania
Kiellegung: 8. März 1955
Stapellauf: 15. November 1955
Im Einsatz: 17. Dezember 1956 bis Mitte der 1980er Jahre
Ausser Betrieb: Mitte der 1980er Jahre bis zum 23. Dezember 1994
Hubraum: 7.814 Tonnen Licht
32.953 Tonnen Volllast
Länge: 187.30 m, Breite:25,45 m, Tiefgang: 9,8 m
Geschwindigkeit: 18,9 Knoten (35 km / h)
Bewaffnung: keine

Die Maumee ist ein Schiff der US Navy und wurde durch Sun Shipbuilding and Drydock Unternehmen bei Chester , Pennsylvania gebaut und startete am 15. November 1955. 
Maumee war die führende Einheit einer neuen „Supertanker“-Klasse

Bis 1958 hatte sie ihren ersten längeren Dienst im Pazifik begonnen. Ihre Rolle war Punkt-zu-Punkt-Lieferung von Erdöl zur Unterstützung der US- Streitkräfte im pazifischen Raum.
Von 1968 bis 1971 wurde das Schiff auch in der Marine eingesetzt Betrieb Deep Freeze II , wo es für die Kraftstoff Versorgung McMurdo Sound verwendet wurde. Es war das grösste Schiff, welches die Antarktis besuchte.

F25283maumee

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: