Skip to content
1. Januar 2000 / PolarNEWS

Sturmvögel der Antarktis

SYSTEMATK  (nur Fauna der Antarktis)

Ordnung Procellariiformes(Röhrennasen)
Familie Procellariidae (Sturmvögel)

Unterfamilie Fulmarinae (Möwensturmvögel)

Gattung  Macrometes   (Riesensturmvögel)

Gattung Fulmarus (Eissturmvögel)

Gattung Thalassoica(Weissflügelsturmvogel)

Gattung Daption (Kapsturmvogel)

Gattung Pagodroma (Schneesturmvogel)

Unterfamilie Pterodrominae(Hakensturmtaucher)

032913_1820_Sturmvgelde5.png

Gattung Halobaena

Unterfamilie Procellariinae(Sturmtaucher)

Gattung Procellaria

Unterfamilie Pachyptilinae (Walvögel)

Gattung Pachyptila

Familie Hydrobatidae (Sturmschwalben)

Unterfamilie Oceanitinae (Südl.Sturmschwalben)

Gattung Oceanites

Familie Pelecanoididae(Lummensturmvögel)

Gattung Pelecanoides (Tauchsturmvögel)

Breitschnabel-Sturmvogel (Pelecanoides georgicus) engl. Georgian Diving Petrel



Die Sturmvögel gehören zur Ordnung der Röhrennasen. Sie haben ein dichtes Gefieder, an den Füssen Schwimmhäute, eine hakenförmigen Schnabel und eigenartige Nasenröhren – es sind Meeresvögel.

p-oekologie4Bei den Röhrennasen sind trotz ihres häufigen Vorkommens im Südpolarmeer nur verhältnismässig wenige Arten in der Lage, erfolgreich in der Ostantarktis oder in südlichen Breiten der Antarktischen Halbinsel zu brüten. Es sind nur jene, die sich auf Krill oder andres Zooplankton spezialisiert haben und diese lassen sich an einer Hand aufzählen. Sie gehören alle zu den Sturmvögeln :Schneesturmvogel, Silbersturmvogel, Antarktissturmvogel, Kapsturmvogel und Buntfusssturmschwalbe.
Viele Sturmvögel haben beim Gehen an Land Schwierigkeiten und betreten festen Boden nur in Gestalt ihrer Nistplätze. Alle legen jeweils nur ein Ei und das Ausbrüten und die Jungenaufzucht dauert länger als bei den meisten andern Vögeln. Meist wandern sie mehrere Jahre umher ohne zu brüten und kehren dann für die Brut an ihren Geburtsort zurück
Sie sind sehr langlebig – einige grössere Arten werden bis 50 Jahre alt. In der Antarktis sind sie mit einem grossen Artenreichtum und grossen Stückzahlen vertreten. Die grossen Nasendrüsen gebrauchen sie für die Entsalzung des Meerwassers.

Blausturmvogel

lateinisch: Halobaena caerulea

englisch:. Blue Petrel

Alter 

Grösse : 

Gewicht:

Anzahl: 

Nahrung: 

Feinde: 

Verbreitung: 

Besonderheiten:

 




Belchersturmvogel

lateinisch: Pachyptila belcheri

englisch:. thin-billed prion

Alter 

Grösse : 

Gewicht:

Anzahl: 

Nahrung: 

Feinde: 

Verbreitung: 

Besonderheiten:

Kein Bild
Weisskinnsturmvogel

lateinisch: Procellaria aequinoctialis

englisch:. White chinned Petrel

Alter 

Grösse : 

Gewicht:

Anzahl: 

Nahrung: 

Feinde: 

Verbreitung: 

Besonderheiten:






Antarktiswalvogel

lateinisch: Pachyptila desolata

englisch:. Antarctic Prion

Alter 

Grösse : 

Gewicht:

Anzahl: 

Nahrung: 

Feinde: 

Verbreitung: 

Besonderheiten:







Buntfusssturmschwalbe

lateinisch: Oceanites oceanicus

englisch:. Wilson’s storm petrel

Alter 

Grösse : 

Gewicht:

Anzahl: 

Nahrung: 

Feinde: 

Verbreitung: 

Besonderheiten: sie ist in der Roten Liste der gefährdeten Arten


Dieser kleine, kleine dunkle Vogel mit dem auffälligen weissen Bürzel ist der einzige Sturmvogel der Antarktis welche bis weit auf die Nordhalbkugel vordringt. Es überrascht, dass dieser kleine Vogel mit dem flatternden Flug bis auf 50° nördlicher Breite wandert.

Spät schlüpfende Buntfusssturmschwalben werden werden manchmal nicht vor Anfang April flügge, das sind nur 2 Wochen, bevor sich die Altvögel auf ihre Wanderung Richtung Norden begeben.






 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: